Ente

Der von Köchen geschätzte typische Geschmack der Barbarie-Ente ist ein Zusammenspiel von Enten-Geschmack und Wildvogel-Aroma. Die Konsistenz des Fleisches ist fest und dabei trotzdem zart. Um diese vorteilhaften Nuancen unbeschädigt auf den Teller zu bekommen, werden unsere Tiere ausschließlich im aufwendigen, traditionellen Trockenrupfverfahren geschlachtet. Die Kühlung der Tiere erfolgt im Luftkühlverfahren. Dadurch wird die Aufnahme von Fremdwasser durch das Fleisch ausgeschlossen. Geschmacksverfälschungen können so also nicht entstehen.

Unsere Enten werden ohne Einsatz von Antibiotika oder Wachstumsförderern aufgezogen. Wir betreiben keine Zwangsfütterung (stopfen). Das Futter hat einen Getreideanteil von mindestens 60%. Der Rest besteht aus Raps, Sonnenblumen, Erbsen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Das Futter ist frei von genmanipuliertem Soja.

Die Cairina Moschata oder auch "Flugente" hat ihren Ursprung in Südamerika. Von Columbus über Südfrankreich nach Europa eingeführt, erfreut sich diese Entenart einer stetig steigenden Beliebtheit und überzeugt ernährungsbewusste Genießer alleine schon durch den direkten Vergleich mit einer Pekingente:

Kriterium Pekingente Barbarieente
Muskelanteil 48 % 60 %
Brustmuskelanteil 15 % 20 %
Rohprotein 13,9 % 17,4 %
Knochen 22 % 18 %
Rohfett 32,4 % 17 %
Mastdauer 42 Tage 70 Tage Ente / 84 Tage Erpel

 

junge barbarie-ente, frisch, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

frisch

Junge
Barbarie-Ente

  • weiblich
  • mit Innereien
  • frisch HKL A
  • trocken gerupft
  • 1 Stück
  • 1,6 bis 2,2 kg
  • im Folienbeutel

> zum Rezept-Tipp

junge barbarie-ente, frisch, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

frisch

Junge
Barbarie-Ente

  • männlich
  • mit Innereien
  • frisch HKL A
  • trocken gerupft
  • 1 Stück
  • 2,6 bis 4,0 kg
  • im Folienbeutel

> zum Rezept-Tipp

barbarie-entenschenkel, frisch, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

frisch

Barbarie-Enten-
schenkel

  • frisch HKL A
  • trocken gerupft
  • 2 Stück
  • 0,4 bis 0,8 kg
  • in festen Tray's
    oder im Folienbeutel


> zum Rezept-Tipp

barbarie-entenbrudstfilet, frisch, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

frisch

Barbarie-Enten-
brustfilet

  • mit Haut, ohne Knochen
  • frisch HKL A
  • trocken gerupft
  • 2 Stück
  • 0,4 bis 0,8 kg
  • in festen Tray's
    oder im Folienbeutel

> zum Rezept-Tipp

junge barbarie-ente, gefroren, tiefgekühlt, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

tiefgekühlt

Junge
Barbarie-Ente

  • weiblich
  • mit Innereien
  • gefroren HKL A
  • trocken gerupft
  • 1 Stück
  • 1,6 bis 2,2 kg
  • im Folienbeutel

> zum Rezept-Tipp

junge barbarie-ente, gefroren, tiefgekühlt, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

tiefgekühlt

Junge
Barbarie-Ente

  • männlich
  • mit Innereien
  • gefroren HKL A
  • trocken gerupft
  • 1 Stück
  • 2,6 bis 4,0 kg
  • im Folienbeutel

> zum Rezept-Tipp

Barbarie-Entenschenkel, tiefgeforen, tiefgekühlt, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

tiefgekühlt

Barbarie-Enten-
schenkel

  • gefroren HKL A
  • trocken gerupft
  • 2 Stück
  • 0,8 bis 1,6 kg
  • in festen Tray's
    oder im Folienbeutel


> zum Rezept-Tipp

barbarie-entenbrustfilet, frisch, trocken gerupft, dithmarscher geflügel

tiefgekühlt

Barbarie-Enten-
brustfilet

  • mit Haut, ohne Knochen
  • gefroren HKL A
  • trocken gerupft
  • 2 Stück
  • 0,4 bis 0,8 kg
  • in festen Tray's
    oder im Folienbeutel

> zum Rezept-Tipp